[link] No more time
~die Hemos

eine erläuterung mit sehr viel ironie und belustigung der eigenen selbst** viel spaß beim lesen

also jeder von usn kennt doch die HOmos menschen die es vorziehn geschlehctserkehr mit dem gleichen geschlehct zu vollziehn..ja irgendwie ist das schon eine art trend und daraus wollten die homos was besonderes machen un entschieden sich nemos zuwerden.

Nemos (zu deutsch: niemand) kam nicht gut an und die meißten menschen fanden es eher abstoßend und niemand wollte was mit ihnen zu tun haben bis einige nemos ihren stil trendy zu emos entwickelten.

so entstanden dann die EMos eine art lustige volsbelustigung die bei einigen ziemlich angesagt wurde. es geht meißtens um setsame juneg männer die den tag damit verbringen depresiv zu sein udn zu weinen..sie belustigen sich selbst bei kleinen alkoholischen räuschen um danach mit den anderen emos rumzumachen. diese bewegung wurde mittlerweile so beliebt das fast die halbe welt davon angesteckt wurde, was eiegntlich ziemlich lächerlich und ätzend ist . aber zu guter letzt gibt es da noch die hemos

die Hemos~~
von allen geliebt und geehrt...gelten die hemos das sind kleine lsutige gesellen sie sich in keine schublade stecken lassen aber vom system immer dazu geträngt werden das sind keine emos aber sie werden von den meißten so genannt oder sie wollen es einfach nicht zugebn jaja wenigstens haben die hemos spaß an ihrem leben un flennen nur den halben tag lang^^


ja ich bin ein Hemo und ich bin stolz darauf!



NAVI

Diary Gespiegelt Realität Fucking Memories Ja Nein Vielleicht defintiv nicht

Credits.

Design+

Gratis bloggen bei
myblog.de

[/link]